Stadtgespräch

Noch Plätze frei

Jugendleiter – Ausbildung in den Osterferien

Die Stadt Wunstorf veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendzentrum “Der Bau-Hof” in den Osterferien einen Jugendleiter-Grundkurs zum Erwerb der Jugendleiter-Card.

symbolbild juleica
Die Jugendleiter/-in-Card (Juleica) ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber/-innen.

Der Kurs richtet sich an junge Leute ab dem Jahrgang 2003, die in Vereinen, Initiativen oder im Rahmen der kommunalen Jugendarbeit Kinder und Jugendliche betreuen möchten. Die Ausbildungsinhalte orientieren sich an den Richtlinien zum Erwerb einer JULEICA. Der Ausbildungsumfang beträgt ca. 50 Std.

Termin: Samstag, 17.03.2018 – Donnerstag, 22.03.2018
Ort: Hohegeiß/ Oberharz Haus Berlin
Kosten: 85 €

Nach den Osterferien findet am 26.05.2018 noch ein Thementag im Kinder- und Jugendzentrum “Der Bau-Hof” in Wunstorf statt. Zudem kann am 22.04.2018 der erforderliche Erste-Hilfe-Kurs bei den Johannitern in Wunstorf besucht werden. Der Termin für den gemeinsamen Abschlussabend des Seminares wird während der Seminarwoche bekannt gegeben.

Interessierte können sich bei der Jugendpflege Wunstorf, Zi. C 217 (Südstr.1) unter Tel.: 05031/101-377 oder per E-Mail unter jugendpflege@wunstorf.de melden.

Anmeldungen sind bis Donnerstag, 08.03.2018 möglich.

Weitere Informationen sind auf der Homepage www.jugendpflege.wunstorf.de zu finden.

logo web auepost retina

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
Tags

Auepost Redaktion

Recherchieren, sichten, redigieren, schreiben: Die Redaktion der Wunstorfer Auepost trägt täglich die Neuigkeiten aus der Auestadt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ab 5€ gemeinsam durch stürmischen Zeiten steuern!

Auch uns treffen die Folgen von Corona, weil Anzeigenpartner wegbrechen. Unser Herzenswunsch bleibt es,
dich weiterhin online und in unserem
beliebten Monatsmagazin mit tagesaktuellen
Nachrichten und 100% Wunstorfer Geschichten
zu versorgen. Dafür brauchen wir deine Unterstützung!

Jetzt unterstützen!
close-link
Close