Kat­ze auf dem Dach, Obst­fuchs im Kanal

Für die Feu­er­weh­ren der Regi­on waren ges­tern und heu­te Tier­ret­tungs­ta­ge. Die Feu­er­wehr Wunstorf barg eine Neu­städ­ter Kat­ze vom Dach eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses, die Feu­er­wehr in Sach­sen­ha­gen fisch­te einen Mar­der­hund aus dem Mit­tel­land­ka­nal.

Wie­der ein­ge­fan­gen: Adria­no Krei­mei­er und Burg­hard Mus ret­te­ten den Aus­rei­ßer vom Dach | Foto: Feu­er­wehr Wunstorf

In Neu­stadt in der Von-Bercke­feldt-Stra­ße hat­te sich eine Kat­ze bis auf den Dach­first gewagt – und kam dann nicht mehr allein her­un­ter. Unglück­li­cher­wei­se war das Dreh­lei­ter­fahr­zeug der Neu­städ­ter Feu­er­wehr gera­de in Han­no­ver, da dort Aus­bil­dun­gen statt­fan­den.

Die Wunstor­fer Feu­er­wehr muss­te ein­sprin­gen und fuhr gegen halb 9 heu­te Mor­gen in die Nach­bar­stadt. Doch so leicht soll­te sich die Kat­zen­ret­tung auch mit nun vor­han­de­ner Dreh­lei­ter nicht gestal­ten. Bei Annä­he­rung der Feu­er­wehr­leu­te ver­kroch sich die Kat­ze in den Schorn­stein und war nicht mehr zu errei­chen.

Die Kat­ze flüch­te­te beim Anrü­cken der Wunstor­fer Feu­er­wehr­leu­te in den Kamin | Foto: Feu­er­wehr Wunstorf

Erst als sie sich wie­der an die Schorn­stein­kan­te wag­te, griff Burg­hard Mus vor­sich­tig, aber schnell zu und schnapp­te sich den tie­ri­schen Dach­a­kro­ba­ten. Die Kat­ze wur­de dem sicht­lich erleich­ter­ten Besit­zer über­ge­ben.

Mar­der­hund fällt ins Was­ser

Schon am Sonn­tag­abend war die Feu­er­wehr Sach­sen­ha­gen bei einer Was­ser­ber­gung am Mit­tel­land­ka­nal im Ein­satz. Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr Sach­sen­ha­gen an der Kanal­brü­cke Wei­de­weg konn­te das gesuch­te Tier schnell loka­li­siert und aus dem Was­ser gebor­gen wer­den: der Mar­der­hund wur­de wie­der aufs Tro­cke­ne gesetzt. Das Tier wur­de dem zustän­di­gen Jagd­päch­ter über­ge­ben.


Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.