StadtgesprächLutheVereine

Online

Luther Terminkalender für alle

Der CDU-Ortsratpolitiker Andreas Lange hat für Luther einen gemeinsam nutzbaren Terminkalender online gestellt. In Zeiten der Corona-Krise kann hier schnell auf Änderungen bei Verlegungen oder Absagen reagiert werden.

Andreas Lange zeigt die Webseite für einen gemeinsam nutzbaren Luther Terminkalender
Andreas Lange zeigt die Webseite für einen gemeinsam nutzbaren Luther Terminkalender | Foto: privat

Luthe (red). Um den vielfältigen Terminen und Veranstaltungen gerecht zu werden, die gerade auch zu Corona-Zeiten oft verlegt oder ausgefallen waren, hat der Luther CDU-Politiker nun eine einfach zu handhabende Lösung vorgestellt. Auf www.luthe.info können Bürger selbst ihre Termine eintragen und auf Wunsch verwalten.

Gerade den Verantwortlichen in den lokalen Vereinen, Verbänden und Institutionen, aber auch privat Engagierten wird damit ein zeitgemäßes Werkzeug an die Hand gegeben, ihren Ortsteil und Interessierte über Veranstaltungen zu informieren

- Anzeige -

Für einen besseren Überblick

Da ist es schon schwierig, den Überblick zu behalten, denn auch eine Mitteilung an die Presse kann dort erfahrungsgemäß manchmal nur mit einem gewissen zeitlichen Versatz veröffentlicht werden, dazu kommt, dass nicht jeder Zugang zu allen Zeitungen hat. Und nicht jeder Termin ist so relevant, dass er seitens der Veranstalter überhaupt der Presse mitgeteilt wird. Termine bei Facebook einzustellen ist eine komfortable Sache, doch nicht selten stellt sich heraus dass viele Leute zwar Zugang zum Internet haben, einen Facebook-Account jedoch nicht. Und die eigene Homepage? Die ist oft auch nicht ganz aktuell oder Termine sind dort schwierig zu finden. Vielleicht schafft man es als Veranstalter noch, eine Reihe von Leuten per E-Mail oder WhatsApp zu erreichen – aber wie sieht es umgekehrt aus? Als möglicher Besucher sich über eine Veranstaltung zu informieren, fällt noch schwerer.

„Auf www.luthe.info findet sich nun ein Terminkalender, der ohne jegliche Anmeldung eingesehen werden kann, der über eine Suchfunktion verfügt, der werbefrei ist und ohne Spielereien auskommt“, so Initiator Andreas Lange. „Also einfach das Wesentliche: Ein Terminkalender für Luthe.“

Von der Großveranstaltung bis zum Vereinsfrühschoppen

Eingetragen werden können alle Termine – von der Großveranstaltung, Wettkampfterminen, Spielansetzungen bis zum Vereinsfrühschoppen und auch Online-Veranstaltungen. „Für ganz eilige Änderungen – und da ist nun doch eine kleine Spielerei eingebaut – ist in einer Box ein Twitteraccount verknüpft“, so der CDU-Politiker weiter. „Über den kann ich, sofern mir über die aktuelle Änderung Bescheid gegeben wird, eine gut sichtbare Nachricht auf der Seite hinterlegen.“

Volksbank Nienburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel