GroßenheidornKurzmeldung

Großenheidorner Kuh hält sich an Verkehrsregeln

Wunstorf (red). Gestern früh klingelte bei der Wunstorfer Polizei unablässig das Telefon: Eine Kuh laufe ungeniert im Ortskern von Großenheidorn herum, berichteten die Anrufer. Dabei war die Kuh offensichtlich darauf bedacht, sich an die Verkehrsregeln und Gepflogenheiten zu halten, denn von Beschädigungen wie etwa zertrampelten Gärten sei bislang nichts bekannt geworden, meldete die Polizei. Die alarmierten Beamten machten den zuständigen Landwirt ausfindig, der seine ausgebüxte Kuh schnell wieder einfing und zurück zur Herde brachte.

- Anzeige -
Julia Fernandez. Schmerz- und Bewegungstherapie aus Wunstorf-Steinhude.

1 Kommentar

  1. Ausgesprochen wohltuend in einem nahezu ausschließlich von der Coronavirus-Pandemie beherrschten Alltag was zum Schmunzeln lesen zu können.
    Davon sehr gerne mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel