Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Feueralarm in der Fröbelschule

03.12.2020 • Daniel Schneider • Aufrufe: 216

Der Unterricht an der Fröbelschule wurde heute Morgen durch einen Feueralarm unterbrochen …

03.12.2020
Daniel Schneider
Aufrufe: 216

Wunstorf (red). Gegen 9.30 Uhr wurde in Wunstorf Vollalarm für die Feuerwehr gegeben, da die Brandmeldeanlage in der Fröbelschule ausgelöst hatte. Die Leitstelle schickte Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt zur Förderschule im Barne-Schulzentrum. Währenddessen wurden die Klassen evakuiert, die Schüler versammelten sich mit den Lehrkräften am Sammelpunkt auf dem Pausenhof. Nach Auskunft der Feuerwehr wurde niemand verletzt.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Grit D. sagt:

    Auch wenn sich der dankenswerterweise als Fehlmeldung herausgestellte Alarm als hervorragende Übung für den- hoffentlich nie eintretend!- Ernstfall erwiesen hat, bin auch ich als Aussenstehende sehr erleichtert und glücklich, dass hier- Wortspiel- die Hütte NICHT brannte.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9779945
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …