Wunstorfer Auepost

+++ Wetterwarnung +++ Schwere Sturmböen +++ Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen aus Südwest +++ Umstürzende Bäume möglich +++ Auf herabfallende Gegenstände achten +++

[Anzeige]

Erster Platz: Bauverein-Mietermagazin gewinnt beim Bundeswettbewerb

04.12.2023 • Redaktion • Aufrufe: 1219

Eine der besten Mieterzeitungen Deutschlands kommt aus Wunstorf: Das „wohne besser“-Magazin des Bauvereins kam beim Bundeswettbewerb in seiner Kategorie auf den ersten Platz.

04.12.2023
Redaktion
Aufrufe: 1219
Das Redaktionsteam beim Bauverein | Foto: Wunstorfer Bauverein

Wunstorf (red). Zum dritten Mal hat der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft – GdW (Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.) den bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands beste Mieterzeitung“ ausgelobt. Gesucht wurden kreative, facettenreiche Mietermagazine, die den Leser informieren und unterhalten.

Beworben hatten sich insgesamt 180 Wohnungsunternehmen aus ganz Deutschland mit ihren Magazinen. In einem zweistufigen Auswahlprozess wurden die Mieterzeitungen anhand von Kriterien wie Layout, Themenauswahl, Textqualität und Gesamteindruck bewertet.

In der Kategorie kleine Wohnungsbaugesellschaften (bis zu 4.000 Wohneinheiten) ist nun „wohne besser“ des Wunstorfer Bauvereins als Deutschlands beste Mieterzeitung ausgezeichnet worden. Am 29. November war die Preisübergabe in Berlin während des „Tags der Wohnungswirtschaft“.

Konzept und Design von Kontor3

Die Vorstandsmitglieder Kathrin Tietz und Jost Kemmerich sind begeistert und freuen sich sehr über diese Auszeichnung. „Solch eine Leistung ist vor allem unserem sehr engagierten Team zu verdanken. Mit großem Einsatz und viel Herzblut wird die Mieterzeitung mit wechselnden Hauptthemen herausgebracht. Es ist immer erfreulich, wenn die harte Arbeit unserer Teammitglieder anerkannt und wertgeschätzt wird.“

Daniel Maskos von der Werbeagentur Kontor3, der die gestalterische Konzipierung und Produktion begleitet und das Magazin zum Erfolg gebracht habe, sei ebenfalls zur Übergabe des Preises mit nach Berlin gereist, berichtete Tietz. Dass der Bauverein den 1. Platz in der Kategoriewertung belegt hat, freut entsprechend auch Kontor3-Geschäftsführer Manfred Henze: „Die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Bauverein und Kontor 3 wird nun belohnt“, so Henze.

Das Mitgliedermagazin des Wunstorfer Bauvereins wohne besser informiert über aktuelle Themen, erscheint einmal jährlich und wird kostenlos an die rund 2.000 Genossenschaftsmitglieder verteilt. Es besticht durch eine hochwertige Haptik in quadratischem Format, einer lebendigen Gestaltung mit starken Farben und prägnanten Formen und bringt die Inhalte auf ideenreiche Art fokussiert und informativ zur Geltung, ohne dabei zu verspielt zu wirken. 

Weitere Preisträger in den anderen Wertungskategorien waren der Spar- und Bauverein Hannover mit „Lebe dein Zuhause“ und die Gesobau Berlin mit „Hallo Nachbar“. Der Wunstorfer Bauverein konkurrierte in seiner Wertungsklasse im Finale mit der Wohnungsbaugenossenschaft Osnabrück und der Wohnstätte Stade.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …