Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

In eigener Sache: Auepost-Magazin Nr. 21 ist verfügbar

24.12.2021 • Redaktion • Aufrufe: 735

Unsere Weihnachtsüberraschung: Die druckfrische Winterausgabe der Wunstorfer Auepost. Nr. 21 ist seit vergangener Woche zu haben: An ausgewählten Auslagestellen, im Zeitungsständer bei uns in der Nordstraße 6 – oder als persönliche Lieferung in den Briefkasten …

24.12.2021
Redaktion
Aufrufe: 735
Auepost Nr. 21
Ausgabe Winter 2021/22

Unsere Weihnachtsüberraschung: Das Auepost-Magazin Nr. 21 ist Mitte Dezember erschienen und wird seit voriger Woche – und weiterhin in den kommenden Wochen – an die Auslagestellen verteilt. Alternativ kann das Heft auch in den Briefkasten bestellt werden.

Themen in dieser Ausgabe u. a.:


Titelgeschichte: Aal, Stips und Tirolerhut

Das große Finale der Serie „1.150 Jahre Wunstorf“: Die zurückliegenden rund 150 Jahre bis zum heutigen Tage sind nur ein kleiner Ausschnitt aus über tausend Jahren Wunstorfer Historie. Doch sie gehören zu den ereignisreichsten. Gerade die „modernen“ Zeiten erzählen viel von der „kleinen calenbergischen Stadt“. Große Umwälzungen veränderten das Leben der Wunstorfer tiefgreifend vor allem durch technische Neuerungen.


Quartiergespräch: Der Impfarzt.

Unter den Impfärzten der ersten Stunde, die im mittlerweile geschlossenen Impfzentrum in den hannoverschen Messehallen den Impfwilligen gegenübersaßen, war auch ein Wunstorfer: Dr. Klaus Jagla berichtet im Auepost-Quartiergespräch über seine Erfahrungen.


Horst grantelt: Kreisel für alle!

Klartext für Wunstorf: Wenn die neue große Koalition schon Ampeln durch Kreisverkehre ersetzen will, dann aber richtig, findet Horst.


Auepost 21

Magazin Wunstorfer Auepost, Nr. 21, Winter 2021/22
https://www.auepost.de/stadtmagazin/

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Dieter Bückmann sagt:

    Spitze, lasst euch nicht unterkriegen. Eure Artikel lese ich gerne und manchmal, aber nur manchmal schreibe ich auch einen Kommentar dazu, aber wirklich nur manchmal.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9779946
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …