Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Altöl auf Steinhuder Ratskellergelände ausgekippt

11.09.2023 • Redaktion • Aufrufe: 1006
11.09.2023
Redaktion
Aufrufe: 1006

Steinhude (red). Auf dem Ratskellergelände in Steinhude kam es in der vergangenen Nacht zu einer Sachbeschädigung infolge eines Umweltdelikts: In der Zeit vom 20 Uhr am Sonntagabend bis um 8 Uhr am Montagmorgen wurden auf dem Gelände, das die Verlängerung der Graf-Wilhelm-Straße bildet, zwei hölzerne Liegebänke beschädigt. Unbekannte hatten Altöl über die Bänke gegossen. Das Wunstorfer Kommissariat bittet Zeugen, sich bei der Polizeistation Steinhude (Telefon 05033 981880) oder der Polizei Wunstorf (Telefon 05031 9694115) zu melden.

Promenade Steinhude
Das Ratskellergelände liegt mittig zur Promenade (Archiv) | Foto: Daniel Schneider
[Anzeige]
[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …