Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Der „Moorkamp“ in Luthe wird ausgebaut

07.03.2024 • Redaktion • Aufrufe: 1789
07.03.2024
Redaktion
Aufrufe: 1789

Luthe (red). Wie die Stadtverwaltung mitteilt, beginnen am 18. März die Tiefbauarbeiten für den Straßenausbau „Moorkamp“ in Luthe. Für den ersten Bauabschnitt muss der Kreuzungsbereich Bünteweg/Moorkamp“ voll gesperrt werden, um den Kanalanschluss herzustellen. Busse werden für 2 bis 3 Wochen eine Umleitung fahren, die von RegioBus rechtzeitig eingerichtet wird. Eine Ersatzhaltestelle wird dann an der Schloß Ricklinger Straße zu finden sein. Die Parkplätze im Bereich des Büntewegs können während der Bauarbeiten ebenfalls nicht genutzt werden. Für den gesamten Zeitraum der Kanal- und Straßenbauarbeiten wird der Moorkamp für die Durchfahrt gesperrt sein.

Straßenbauarbeiten in Luthe (Symbolbild)
[Anzeige]

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …