Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Sitzbank in Steinhude abgebrannt

09.03.2022 • Redaktion • Aufrufe: 1310
09.03.2022
Redaktion
Aufrufe: 1310

Steinhude (red). Am heutigen Mittwochabend wurde die Ortsfeuerwehr Steinhude wegen einer brennenden Kunststoff-Sitzbank alarmiert: Um 20 Uhr war das Feuer gemeldet worden. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte am Regenrückhaltebecken am Bruchdamm stand die Bank bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr löschte die Flammen rasch mit einem Schnellangriff. Die Polizei ermittelt.

Brennende Bank | Foto: Feuerwehr Steinhude
[Anzeige]

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Gilbert sagt:

    Dann kann diese Bank ja durch die neue Version, die auch demnächst in der Fußgängerzone aufgestellt werden soll, ersetzt werden.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9779946
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …