Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Bahnübergang Frachtweg bleibt gesperrt, S-Bahn weiterhin mit Ausfällen

06.12.2023 • Redaktion • Aufrufe: 2599
06.12.2023
Redaktion
Aufrufe: 2599

Wunstorf (red). Die Bauarbeiten an der Eisenbahnstrecke zwischen Wunstorf und Neustadt verzögern sich weiter. „Leider haben wir die Mitteilung erhalten, dass die Maßnahmen am Bahnübergang Frachtweg weiterhin aufgrund der Witterung noch bis zum 11.12.2023, 24:00 Uhr andauern“, teilte Lisa-Marleen Schmitz vom Wunstorfer Bürgermeisterbüro mit. Durch Schnee, Regen und Frost kam es zum Festfrieren des Schotters, sodass dieser nicht eingearbeitet werden kann. Der Bahnübergang Luther Weg könne heute jedoch wie angekündigt geöffnet werden. Für die S-Bahn bedeutet die Verzögerung ebenfalls weitere große Probleme: Bis zum 12. Dezember führe die Sperrung der S2 weiterhin zu Ausfällen, teilte Betreiber Transdev Hannover mit. Ursprünglich sollte die Sperrung am 3. Dezember beendet sein.

Update, 7.12.: Die Baumaßnahme verzögert sich nochmals: Nun soll der Frachtweg erst am 12. Dezember um 20 Uhr wieder freigegeben werden.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …