Stadtgespräch

Autobahn gesperrt

Schwerer Unfall auf der A2

Infolge eines Unfalles musste die A 2 am Nachmittag in Richtung Bad Nenndorf voll gesperrt werden. Auch aktuell gibt es wegen Bergungsarbeiten noch Stau.

Autobahnunfall
Wunstorfer Feuerwehr auf der A 2 | Foto: Feuerwehr Wunstorf

Kolenfeld (red). Am Nachmittag war es auf der A 2 zwischen den Anschlussstellen Kolenfeld und Bad Nenndorf zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Vier Personen wurden bei der Karambolage verletzt. Vier Rettungswagen und ein Notarzt mit Rettungshubschrauber Christoph 4 waren im Einsatz.

Bergungsarbeiten dauern an

Die Feuerwehren Kolenfeld und Wunstorf waren ebenso ausgerückt und unterstützten Ärzte und Sanitäter bei der Patientenversorgung. Eingeklemmte Personen mussten entgegen erster Meldungen nicht aus den Fahrzeugen befreit werden.

- Anzeige -
Marktkauf Wunstorf auf Facebook

Die Autobahn in Fahrtrichtung Süden war während des Einsatzes voll gesperrt. Für die Bergungsarbeiten ist aktuell noch der rechte Fahrstreifen blockiert, es kommt weiterhin zu Staubildung zwischen Kolenfeld und Bad Nenndorf. Der bei Kolenfeld abfahrende Verkehr gerät bei Groß Munzel ebenfalls in den Stau vor der B 65.

Volksbank Nienburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel