Müllsammelaktion

Wunstorf swingt den Besen 2019

Nach dem im vergangenen Jahr die Müllsammelaktion „Wunstorf swingt den Besen“ witterungsbedingt abgesagt wurde, plant die Stadtverwaltung die Aktion am Samstag den 9. März.

Wunstorf swingt den Besen

Ziel der Müll­sam­mel­ak­ti­on ist es, das Erschei­nungs­bild der Stadt Wunstorf im Grü­nen zu ver­bes­sern. Falls die Akti­on dem Wet­ter zum Opfer fal­len soll­te, ist mit dem 23. März bereits ein Ersatz­ter­min vor­ge­se­hen.

Neben der gesam­ten Bevöl­ke­rung wer­den auch wie­der die Orts­rä­te, Ver­ei­ne sowie Schul­klas­sen und Kin­der­gar­ten­grup­pen zur Mit­hil­fe auf­ge­ru­fen, um das Umwelt­be­wusst­sein und ein Gemein­schafts­ge­fühl bei der Tätig­keit an der fri­schen Luft zu stär­ken. Im Anschluss fin­det eine Tom­bo­la mit attrak­ti­ven Prei­sen statt.

Infor­ma­tio­nen zur geplan­ten Akti­on gibt die Stadt­ver­wal­tung unter der Tele­fon­num­mer 05031 / 101–205.

 

- Anzeige -
Werben auf auepost.de
1 Kommentar
  1. Friedlies Reschke PR sagt

    wer macht mit?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.