Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Corona-Lockerungen in Niedersachsen

24.02.2022 • Redaktion • Aufrufe: 975

Das bisherige Warnstufen-System ist Geschichte, die Corona-Winterruhe beendet. Niedersachsen stellt sich schrittweise auf Lockerungen ein …

24.02.2022
Redaktion
Aufrufe: 975
7-Tages-Inzidenz am 24.2.2022 | Graphik Auepost

Hannover (red). Noch gestern war nicht klar, wie es heute konkret weitergehen würde – erst am Tag des Auslaufens der aktuellen Verordnung wurde bekannt, was sich an die „Winterruhe“, die mehrmals verlängert worden war, anschließen würde. Seit heute nun wird in Niedersachsen gelockert, obwohl die Inzidenzwerte weiter in Tausenderbereichen rangieren und weit davon entfernt sind, was einst als „grüner Bereich“ galt.

Warnstufensystem wird aufgegeben

Doch Impfungen und Omikron haben die Lage verändert: Die hohen Infektionszahlen finden keine direkte Entsprechung mehr in Intensivbettenbelegung und Krankenhausneueinweisungen. Faktisch bedeutet das: obwohl die Inzidenzwerte in Wunstorf und der Region weiterhin sehr hoch liegen und sich täglich viele neu infizieren, gilt de facto nun „grünes Licht“. Denn das System der Warnstufen, die vorherige „Ampel“ mit vier unterschiedlichen Aktions- und Maßnahmenbereichen, entfällt vollständig. Kontaktbeschränkungen für Geimpfte gibt es nicht mehr, größere Veranstaltungen werden wieder generell möglich.

Weitere Lockerungsschritte Anfang März

Anfang März soll es dann in einem zweiten Schritt zu weiteren Lockerungen kommen. Die Außengastronomie soll ab dem 4. März nicht mehr beschränkt sein, Ungeimpfte mit Schnelltest können dann auch wieder in Gastronomie-Innenbereiche. Für Sportanlagen gilt dann nur noch FFP2-Maskenpflicht innen, und Clubs sollen unter 2G-Plus-Bedingungen wieder öffnen dürfen.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …