Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Der Weihnachtsmarkt ist aufgebaut

18.11.2022 • Redaktion • Aufrufe: 916
18.11.2022
Redaktion
Aufrufe: 916

Wunstorf (red). Sie stehen schon, die Buden und Fahrgeschäfte des Wunstorfer Weihnachtsmarktes der Werbegemeinschaft Wunstorf: Am kommenden Montag soll es losgehen, um 18 Uhr ist die offizielle Eröffnung. Doch schon am gestrigen Donnerstag wurde im Novemberregen aufgebaut. Dieses Jahr findet der Weihnachtsmarkt vor der Stadtkirche wieder im Normalmodus statt: Ohne Einzäunung, ohne Zugangskontrollen, ohne Maskenpflicht. Auch die Beteiligten um Familie Dormeier sind wieder vollzählig, der Weihnachtsmarkt muss nicht verkleinert stattfinden. Von der gefüllten Pizza über Bratwurst und Glühwein bis zum Kinderkarussell ist alles dabei. Eine Änderung gibt es allerdings: Der Markt soll nicht wie früher bis ins neue Jahr stattfinden, sondern bereits kurz nach Weihnachten abbauen.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


  • Grit D. sagt:

    In Erinnerung an den letztjährigen Weihnachtsmarkt der ganz anderen Art- die Zugangs-Kontrollen durch einen Security-Mitarbeiter hatten zwar durchaus Sinn, nahmen aber vermutlich nicht ausschließlich mir die Lust auf den Bummel über den kleinen- sehr kleinen Markt- werde ich in diesem Jahr mit deutlich mehr Lust die Stände besuchen.

    Corona ist leider noch immer nicht Geschichte geworden, so werde ich die Zeiten, in denen „der Bär steppt“ vermeiden.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Kontakt zur Redaktion

    Tel. +49 (0)5031 9779946
    info@auepost.de

    [Anzeigen]

    Artikelarchiv

    Auepost auf …