Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Mühlenfest an der Windmühle „Paula“

09.05.2024 • Redaktion • Aufrufe: 247
09.05.2024
Redaktion
Aufrufe: 247

Steinhude (red). Der Verein zur Erhaltung der Steinhuder Windmühle e. V. feiert am Montag, den 20.05.2024, das traditionelle Mühlenfest an der Windmühle Paula, der letzten noch produzierenden Windmühle in der Region, die im vergangenen Jahr 160 Jahre alt wurde. Zwischen 10 und 18 Uhr wird „An der Windmühle, 31515 Steinhude“ mit einem vielfältigen Programm gefeiert. Um 10 Uhr beginnt ein Gottesdienst an der Mühle. Ab 11 Uhr sind Besichtigungen der Mühle unter fachkundiger Führung möglich, ein Angebot frischer Mahlprodukte – Mühlenbrot, ein Dinkel-Vollkornbrot – sowie Kaffee und Kuchen, Getränke, Bratwurst und Mitmachaktionen für Kinder laden zum Besuch ein.

Windmühle Paula (Archiv) | Foto: Daniel Schneider
Die Mühle Paula wurde im Jahr 1863 durch den Mühlenbauer Theodor Burgdorff aus Hoheneggelsen und die Wolfenbütteler Mühlenbaufirma Luther & Peters in Broitzem vor Braunschweig erbaut. 1912 kam sie nach Steinhude, um die zuvor auf dem hiesigen Kaninchenberg seit 1670 stehende und 1911 abgebrannte Vorgängerin, eine Bockwindmühle, zu ersetzen. 
[Anzeige]

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …