Discofox

Erfolgreicher Lenz-Cup

Für einen Tag wurde das Wunstorfer Tanzcenter zur Hochburg für Discofox-Tänzer. Die Veranstalter zeigten sich zufrieden mit dem Hobby-Turnier.

Erfolgreicher Lenz - Cup
Die Gewinner des Jack & Jill-Wettbewerbs beim Wunstorfer Lenz-Cup. | Foto: privat

Der 1. Wunstorfer Lenz-Cup war das erste Discofox-Hobby-Turnier in Wunstorf. Organisiert von Nicole und Thorben Rump traten am 5. Mai im Tanzcenter knapp 30 Tänzer in verschiedenen Klassen an. Höhepunkt des Tages war dabei der Jack & Jill-Wettbewerb, bei dem jedem Tänzer in jeder Runde ein neuer Partner zugelost wurde.

Über fünf Stunden tanzten die Paare in vier Klassen um Pokale und Urkunden. Auch drei Paare vom Tanzcenter Wunstorf waren mit Erfolg angetreten: In der Einsteiger-Klasse konnten Sarah Borrelli und Thorben Höppner den ersten Platz erringen, knapp gefolgt von Janine v. Scheve und Carsten Kafke, die mit dem dritten Platz noch das Podium erreichen konnten. In der Fortgeschrittenen-Klasse erreichten Verena Pioch und Mirko Seegers einen zweiten Platz.

„Wir sind sehr zufrieden mit unserem ersten selbst organisierten Discofox-Turnier“, freut sich Thorben Rump, der gemeinsam mit seiner Frau Nicole in den letzten Wochen viel Engagement in die Organisation gesteckt hat. „Dank der Unterstützung durch das Tanzcenter Wunstorf und der Sponsoren konnten wir eine großartige Veranstaltung auf die Beine stellen, die durchaus nach einer Neuauflage im kommenden Jahr ruft“.

 

- Anzeige -
Unterstütze die Auepost auf Steady

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.