Wunstorfer Auepost

Bückeburgs Freud‘ ist Wunstorfs Leid

02.12.2019 • Jennifer Rößler • Aufrufe: 63
02.12.2019
Jennifer Rößler
Aufrufe: 63

Obwohl kein Spiel in der Landesliga Hannover verloren wurde, rutschte der 1. FC Wunstorf in der Tabelle weiter auf Platz 11 ab.

1. FC Wunstorf

Wunstorf (red). Zwar fand an diesem Wochenende kein Spiel in der Landesliga Hannover statt, trotzdem rutschte der 1. FC Wunstorf auf Platz 11 der Tabelle ab, zwei Plätze über dem Strich.

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für Bückeburg

Der Grund dafür ist ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk des SC Hemmingen-Westerfeld an den direkten Konkurrenten des 1. FC, VfL Bückeburg. Am vorletzten Wochenende verlor Bückeburg in Hemmingen-Westerfeld zwar mit 1:3, weil der SC aber einen nicht spielberechtigten A-Junior in der 84. Minute, als das Endergebnis schon feststand, einwechselte, wurde das Spiel mit 5:0 für den VfL Bückeburg gewertet.

Ob das letzte Spiel des Jahres 2019 für den 1. FC Wunstorf am Samstag beim TSV Burgdorf stattfinden kann, wird hoffentlich bis Freitagmittag absehbar sein. Das
letzte Spiel fand am 8.11.2019 gegen den OSV Hannover statt. Danach fielen alle Spiele witterungsbedingt aus.

[Anzeige]

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

[Anzeigen]
Auepost wird ermöglicht von:
Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779945
info@auepost.de

[Anzeigen]
Auepost wird ermöglicht von:

Artikelarchiv

Auepost auf …