Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Classic Darts Wunstorf starten erfolgreich mit Spielgemeinschaft SG Wulu

19.10.2021 • Redaktion • Aufrufe: 235

Luther und Wunstorfer Dartprofis haben eine Dartvereinigung gebildet – und beim ersten Auswärtsspiel gleich abgeräumt.

19.10.2021
Redaktion
Aufrufe: 235
Dartscheibe
Turnierdartscheibe | Foto: privat

Wunstorf/Schneeren (red). Mit einem 8:4-Auswärtssieg in Schneeren haben die Dartspieler aus Wunstorf und Luthe gemeinsam einen guten Start in die neue Saison abgeliefert. „Dass wir gleich am ersten Spieltag einen Sieg einfahren, hätte ich nicht gedacht“, so Katja Wilde nach dem letzten Doppel.

Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ hat sich aus Dartspielern der Classic Darts Wunstorf und des TSV Luthe eine Spielgemeinschaft namens SG Wulu gebildet, die mit neuem Elan in der zweiten Liga der Dartvereinigung Neustadt auf Erfolgskurs geht.

Die Dartvereine Classic Darts Wunstorf e. V. und der TSV Luthe Abteilung Dart bestehen weiter als eigenständige Institutionen, doch aus Personalmangel bei den Classic Darts Wunstorf konnte kein eigenes Team an den Start gehen. So kam die Idee auf, in der untersten Liga eine Spielgemeinschaft zu gründen, die besonders Anfängern in der untersten Liga einen guten Einstieg ermöglicht.

Gut aufgestellt für nächstes Heimspiel

Mittlerweile hat auch der zweite Spieltag ein erfreuliches Unentschieden gegen die Mannschaft von Helstorf 1 erbracht. Die Kombination aus Anfängern und alten Hasen scheint ein Erfolgsrezept zu sein. Im Doppel zeigten Stephan Götting und Dennis Martens gute Leistungen im Zusammenwirken mit ihren routinierten Mitspielern Peter Wilde und Christian Bernhardt, sodass wichtige Punkte in der entscheidenden Phase errungen werden konnten. Überraschend war auch die Leistung von Lutz Schleffler, der im letzten Doppel mit Peter Wilde den Ausgleich der Partie herstellte. Das nächste Heimspiel gegen Helstorf 2 findet am Mittwoch, den 20. Oktober um 19.30 Uhr im Gasthaus Küker in Großenheidorn statt.

Mitglieder dringend gesucht: Wer beim Training mittwochs ab 19 Uhr im Gasthaus Küker (Großenheidorn) vorbeischauen möchte, ist herzlich willkommen.
[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9778535
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …