Ruhe vor dem Sturm?

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange, die Lange Straße ist in Blau und Gelb beflaggt, das Festzelt auf dem Schützenplatz steht, die Schausteller ziehen die letzten Schrauben an ihren Fahrgeschäften an – und die Autofahrer werden am Ortseingang vor Staugefahr wegen der Schützenumzüge gewarnt.

Noch mehr Stau in Wunstorf | Bild: Daniel Schneider
Noch mehr Stau in Wunstorf | Bild: Daniel Schneider

Eigentlich kann’s losgehen, jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Ausgerechnet das scheint es jedoch nicht zu tun – die Wetterdienste sagen vor allem für Freitag und Samstag einen Sonne-Wolken-Mix mit Regenfällen und Gewitter voraus.

Letzte Aufbauarbeiten - mal sehen, wie der zarte Rasenansatz nach dem Wochenende aussieht | Bild: Daniel Schneider
Letzte Aufbauarbeiten – mal sehen, wie der zarte Rasenansatz nach dem Wochenende aussieht | Bild: Daniel Schneider

Die Höchsttemperaturen werden um die 23 Grad betragen. In Sachen Lauf- und Fahrgeschäften warten Breakdancer, Glas-Irrgarten, Jaguar-Express und Autoscooter auf die Besucher beim Schützenplatz „in den Ellern“.

Noch keine Süßigkeiten in der Naschstraße | Bild: Daniel Schneider
Noch keine Süßigkeiten in der Naschstraße | Bild: Daniel Schneider
- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.