Zuschüs­se an Ver­ei­ne und Ver­bän­de für das Jahr 2017

Ver­ei­ne und Ver­bän­de haben auch in die­sem Jahr wie­der die Mög­lich­keit, Zuschüs­se von der Stadt Wunstorf zu erhal­ten. Zur Vor­be­rei­tung durch die Orts­rä­te müs­sen die Anträ­ge unter Anga­be von Anschrift, Ver­wen­dungs­zweck und Bank­ver­bin­dung spä­tes­tens bis zum 31. Mai 2017 bei der Stadt­ver­wal­tung Wunstorf, Süd­str. 1, abzu­ge­ben.

Für fol­gen­de Zwe­cke ste­hen Son­der­haus­halts­mit­tel zur Ver­fü­gung:

  1. Zuschüs­se an Ver­ei­ne usw. für kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen (außer für Kul­tur­ring Wunstorf und kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen der Stadt)
  2. Zuschüs­se und Zuwen­dun­gen für Schüt­zen- und Volks­fes­te (außer Wunstorf) und an Hei­mat­ver­ei­ne
  3. Zuschüs­se und Zuwen­dun­gen an Alten­clubs usw. für Alten­ver­an­stal­tun­gen, Alten­be­geg­nun­gen, Weih­nachts­fei­ern usw.
  4. Zuschüs­se und Bei­hil­fen an Jugend­ver­bän­de, Jugend­grup­pen usw. (nur für Mate­ri­al-beschaf­fun­gen sowie für den Bau, Reno­vie­rung und Ein­rich­tung von Jugend­räu­men)
  5. Zuschüs­se und Bei­hil­fen an Wohl­fahrts­ver­bän­de usw. für sons­ti­ge För­de­rungs­maß­nah­men (außer an Arbeits­ge­mein­schaft Sozi­al­de­mo­kra­ti­scher Frau­en, CDU-Frau­en­ver­ei­ni­gung und Selbst­hil­fe­grup­pen (Alko­ho­li­ker­be­ra­tung)
  6. Zuschüs­se und Bei­hil­fen an Sport­ver­ei­ne usw.
  7. Zuschüs­se an Klein­tier­hal­ter-, Klein­gärt­ner-Ver­ei­ne usw.
  8. Zuschüs­se an Feu­er­weh­ren, Kyff­häu­ser­ka­me­rad­schaf­ten usw.
  9. Zuschüs­se an Ver­ei­ne und Ver­bän­de der Gesund­heits­pfle­ge
  10. För­de­rung und Durch­füh­rung von Ver­an­stal­tun­gen der Hei­mat­pfle­ge und des Brauch­tums in der Ort­schaft
  11. Reprä­sen­ta­ti­on der Ort­schaft

Ein ein form­lo­ser Antrag genügt. Der Orts­rat Wunstorf hat jedoch einen Antrags­vor­druck erar­bei­tet, den es hier zum Down­load gibt.

- Anzeige -

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.