51 Parkplätze weggefallen

Parkplatz in der Küsterstraße geschlossen

Der Parkplatz an der Küsterstraße ist Geschichte. Unmittelbar neben der Fußgängerzone sind 51 Parkplätze entfallen.

Sperrschild Parkplatz
Der Parkplatz an der Küsterstraße ist seit dem 18. Januar 2019 endgültig geschlossen | Foto: Daniel Schneider

Wunstorf (red). Offiziell war der Parkplatz an der Küsterstraße hinter dem leerstehenden Supermarkt nur noch bis zum 31. Dezember 2018 nutzbar, doch erst in der letzten Woche wurde er nun tatsächlich endgültig gesperrt. Parken ist dort nun nicht mehr möglich, die Wunstorfer Innenstadt verliert auf einen Schlag 51 Parkplätze direkt an der Fußgängerzone. Der Küsterstraßen-Parkplatz wurde trotz fehlender Parkleitsystem-Beschilderung und recht versteckter Lage bis zuletzt rege genutzt und war oft nahezu ausgelastet. Parkgebühren fielen hier nicht an, es konnte jedoch nur maximal für 2 Stunden mit Parkscheibe geparkt werden.

Ursprünglich hatte der Parkplatz, der schon zu Supermarktzeiten aufgrund einer Vereinbarung mit der Stadt teilweise auch als öffentlicher Parkplatz genutzt wurde, schon früher entfallen sollen, die Stadt hatte sich mit dem Eigentümer jedoch auf die Übernahme der Verkehrssicherungspflichten verständigt, was die temporäre Weiternutzung ermöglichte. Doch nun ist die Verlängerung ausgelaufen, das Gelände wird neu bebaut.

Der Parkplatz war gut ausgelastet | Foto: Daniel Schneider

Kommunalpolitik reagiert spät

Obwohl der Wegfall der Parkplätze lange bekannt war, hat die Kommunalpolitik erst kürzlich auf die Situation reagiert und sich für die Schaffung neuer Parkplätze am Schützenplatz entschieden, nachdem u. a. auch eine zweite Parkebene am Nordwall-Parkplatz diskutiert worden war. Bis die neuen Parkplätze am Schützenplatz errichtet sind, wird es noch eine Weile dauern, außerdem ist fraglich, ob dies die entfallenen Parkplätze in Nähe Südstraße kompensieren können wird. Zumindest in nächster Zeit dürfte der Parkplatzsuchverkehr rund um die Südstraße steigen. Auch der Verkehr in der Küsterstraße ist momentan noch hoch: dass der Parkplatz nun geschlossen ist, hat sich noch nicht überall herumgesprochen.

Gesperrter Parkplatz
Gesperrte Einfahrt | Foto: Daniel Schneider

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.