Balneon und Elements im Vergleich

Neustädter Schwimmbad senkt Preise bei verlängerten Öffnungszeiten

Seit dieser Woche hat das „Balneon“ neue Öffnungszeiten und Preise. Damit will das Bad in Neustadt z. B. für Berufstätige attraktiver werden. Das Wunstorf Elements gerät dadurch noch mehr ins Hintertreffen – aber nur bei den Nutzungszeiten. Bei den Eintrittspreisen bleibt Wunstorf (fast) unschlagbar.

Neue Eintrittspreise im Balneon
David Ehr­hardt (links) von der Bal­ne­on-Betriebs­lei­tung und Die­ter Lin­dau­er, Geschäfts­füh­rer der Wirt­schafts­be­trie­be Neu­stadt, prä­sen­tie­ren den neu­en Kurz­schwim­men-Ein­tritts­preis | Foto: Wirt­schafts­be­trie­be Neu­stadt

Neu­stadt a. Rbge./Wunstorf (red). Das „Bal­ne­on“ ändert ein knap­pes Jahr nach der Eröff­nung sei­ne Prei­se und Öff­nungs­zei­ten. Mit dem 8. April 2019 ändern sich Ein­tritt und Zei­ten. Wäh­rend die Schwimm­ba­dein­tritts­prei­se fal­len, wer­den die Öff­nungs­zei­ten ver­län­gert: Die Öff­nungs­zei­ten am Abend wer­den um eine Stun­de aus­ge­dehnt, geschlos­sen wird nun erst um 23 Uhr statt zuvor um 22 Uhr. Aller­dings ent­fal­len auch die bis­he­ri­gen 3‑Stun­den-Zeit­kar­ten.

Vie­le Gesprä­che mit den Gäs­ten unse­rer Sau­na zeig­ten, dass die Prei­se sehr ange­mes­sen sind und die Zufrie­den­heit ins­ge­samt sehr hoch ist. Daher haben wir uns dazu ent­schlos­sen, die Prei­se in der Sau­na nicht anzu­pas­sen„Die­ter Lin­dau­er, Geschäfts­füh­rer Wirt­schafts­be­trie­be Neu­stadt

Damit will das Schwimm­bad für Berufs­tä­ti­ge attrak­ti­ver wer­den, die nach der Arbeit noch mal schnell ins Was­ser sprin­gen wol­len. Die Preis­sen­kung, die auch eine Preis­ver­ein­fa­chung dar­stellt, zielt hin­ge­gen vor allem auf Fami­li­en und Sport­ler. Bis­lang hat­te das Schwimm­bad bis 21 Uhr geöff­net, sonn­tags nur bis 19 Uhr, die Sau­na­welt in der Woche bis 22 Uhr und am Sonn­tag bis 20 Uhr. Der Natur­ba­de­see hat­te noch ein­mal abwei­chen­de Öff­nungs­zei­ten. Durch die Anglei­chung der Sau­na- und Schwimm­ba­d­öff­nungs­zei­ten sol­len sich die­se leich­ter ein­prä­gen.

Öffnungszeiten

Vergleich Schwimmbadöffnungszeiten
Öff­nungs­zei­ten im Ver­gleich | Gra­phik: Aue­post

Das Neu­städ­ter Bal­ne­on ist damit nun täg­lich von 10 bis 23 Uhr geöff­net, am Mitt­woch und Frei­tag öff­net es sogar bereits um 7 Uhr. Das Wunstor­fer „Ele­ments“ hat diens­tags bis sams­tags von 10 bis 22 Uhr geöff­net, am Mon­tag nur von 13 bis 22 Uhr und am Sonn­tag von 10 bis 20 Uhr. Ins­ge­samt hat das Bal­ne­on damit fast 14 Stun­den täg­lich in der Woche geöff­net, wäh­rend das Wunstorf Ele­ments auf nur 11,3 Stun­den im täg­li­chen Schnitt kommt – in der Woche sind das gan­ze 18 Stun­den weni­ger. Ist das Frei­bad Bokel­oh jedoch par­al­lel geöff­net, kom­men mit die­sem Schwimm­bad zwar noch ein­mal 70 Wochen­stun­den hin­zu, die nutz­ba­ren Zei­ten wei­ten sich dadurch i. d. R. jedoch nicht aus.

Eintrittspreise

Kurz­zeit­schwim­mer“ kön­nen das Bal­ne­on ab sofort für 3 Euro die Stun­de nut­zen. Damit soll vor allem auf den Wunsch von Sport­lern reagiert wer­den, die das Bal­ne­on in den Abend­stun­den güns­tig und zeit­lich begrenzt nut­zen möch­ten, sagt Die­ter Lin­dau­er, Geschäfts­füh­rer der Wirt­schafts­be­trie­be Neu­stadt am Rüben­ber­ge.

Schwimmbadeintrittspreise
Schwimm­bad-Ein­tritts­prei­se im Bal­ne­on und Wunstorf Ele­ments im Ver­gleich | Gra­phik: Aue­post

Die Nut­zungs­dau­er sinkt jedoch eben­falls: Bis­lang konn­te für 4 Euro andert­halb Stun­den geschwom­men wer­den. Die nächst­güns­tigs­te Erwach­se­nen-Kar­te gilt dann für 2 Stun­den und kos­tet 5 Euro (frü­her 3 Stun­den für 6 Euro). Mit der Ver­güns­ti­gung um einen Euro auch für die Fami­li­en-Tages­kar­te (nun 10 statt 11 Euro für einen Erwach­se­nen und ein Kind) will man zudem mehr Fami­li­en ins Schwimm­bad locken. Die Zeit­kar­te für Fami­li­en hat man dage­gen eben­falls gestutzt: Statt bis­her 3 Stun­den gilt sie nun nur noch 2 Stun­den – ist dafür aber sogar 2 Euro bil­li­ger gewor­den (ab 7 Euro statt vor­her ab 9 Euro).

Das Wunstorf Elements bleibt bei den Preisen top

Mit dem Ele­ments las­sen sich die­se Prei­se prak­tisch nicht direkt ver­glei­chen, denn die bei­den Schwimm­bä­der sind in Ange­bot und Aus­stat­tung sehr unter­schied­lich. Wäh­rend das Ele­ments ein klas­si­sches Sport­schwimm­bad mit nur weni­gen Frei­zeit­ele­men­ten im Schwimm­be­reich aus den 80er Jah­ren ist, han­delt es sich beim Bal­ne­on um ein Neu­bau-Kom­bi­bad samt Außen­na­tur­be­cken, das stär­ker auf „Erleb­nis“ fokus­siert.

So bekommt man für den 1‑Stun­den-Tarif des Bal­ne­ons im Wunstorf Ele­ments schon fast eine Tages­kar­te, die hier 4 Euro für einen Erwach­se­nen kos­tet. Die­se ist gleich­zei­tig die güns­tigs­te Mög­lich­keit, im Ele­ments schwim­men zu gehen, einen Kurz­zeit­ta­rif gibt es gar nicht erst. Kin­der bis 17 Jah­re kom­men im Ele­ments für 2 Euro an eine Tages­kar­te, im Bal­ne­on kos­tet sie das Dop­pel­te. Für Kin­der bis 4 Jah­re muss in bei­den Bädern nicht bezahlt wer­den.

INFO: Bal­ne­on
Das Neu­städ­ter Schwimm­bad ist ein kom­bi­nier­tes (Natur-)Frei- und Hal­len­bad und wur­de im Mai 2018 eröff­net. Es ersetz­te die vor­ma­li­gen ein­zel­nen Bäder im Stadt­ge­biet. Der Name „Bal­ne­on“ ist kei­ne Abkür­zung, son­dern ein Kof­fer­wort der grie­chi­schen Wör­ter Bal­nei­on (Bade­an­stalt) und neon (das Neue), wobei Letz­te­res nicht für das neue Gebäu­de steht, son­dern für das Kon­zept des kom­bi­nier­ten Natur- und Hal­len­ba­des – und einen Bezug zur Stadt Neu­stadt her­stel­len soll.

Das Bale­on hat wegen sei­nes grö­ße­ren Ange­bo­tes an Becken und Frei­zeit­fak­tor das Poten­ti­al, auch Besu­cher aus Wunstorf anzu­zie­hen. Mit der neu­en Preis­struk­tur unter­bie­tet es nun erst­mals das Ele­ments – jeden­falls für Kurz­zeit­schwim­mer, die mit einer Stun­de aus­kom­men. Für Fami­li­en – vor allem, wenn zwei Erwach­se­ne und meh­re­re Kin­der dabei sind – bleibt das Bal­ne­on trotz Preis­sen­kung jedoch ver­gleichs­wei­se teu­er: Eine vier­köp­fi­ge Fami­lie zahlt dort für eine Tages­kar­te 8 Euro mehr als im Wunstorf Ele­ments.

- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.