Sai­son­auf­takt im Natur­er­leb­nis­bad

Die­sen Sams­tag, am 29. April, beginnt die Frei­bad­sai­son in Wunstorf. Das Natur­er­leb­nis­bad Luthe öff­net dann mit einer Fei­er wie­der sei­ne Pfor­ten.

Natur­er­leb­nis­bad Luthe | Foto: Natur­Er­leb­nis­Bad Luthe eG

Die­sen Sams­tag wird die Bade­sai­son 2017 im Luther Natur­er­leb­nis­bad fei­er­lich eröff­net. Das Wet­ter scheint mit­zu­spie­len, zum Wochen­aus­klang soll es wie­der mil­der und son­ni­ger wer­den. Doch unab­hän­gig davon, wie das Wet­ter wird, gibt es am Sams­tag viel zu erle­ben.

Shan­ty-Chor und Kanu-Club zu Gast

Die Fei­er beginnt um 15 Uhr mit dem tra­di­tio­nel­len Kuchen­buf­fet der Land­frau­en und das Ver­an­stal­tungs­team des Bades grillt und bie­tet Sala­te an. Um 16 Uhr tritt der Wunstor­fer Shan­ty Chor auf, und der Kanu­club Wunstorf zeigt, wie viel Spaß Kanu­fah­ren macht. Anmel­dun­gen für die Schwimm­kur­se und Ers­te-Hil­fe-Kur­se wer­den auch ange­nom­men, und an einem Stand wird auch über die ver­schie­de­nen Kur­se infor­miert.

Info: Natur­er­leb­nis­bad Luthe
Noch bevor das Frei­bad in der Wunstor­fer Kern­stadt trotz Enga­ge­ment des För­der­ver­eins still­ge­legt wur­de, war das eins­ti­ge städ­ti­sche Luther Frei­bad 2005 von der Schlie­ßung bedroht. Auch die Luther kämpf­ten für ihr Frei­bad, aber schon hier war abseh­bar, dass die Stadt das Bad nicht wür­de hal­ten wol­len. Mit brei­ter Unter­stüt­zung aus dem gesam­ten Ort über­nah­men die Luther schließ­lich als Genos­sen­schaft das Bad in Eigen­re­gie, um ihr Schwimm­bad vor der Haus­tür zu ret­ten. Dar­aus erwuchs nicht nur die Ret­tung eines alten städ­ti­schen Bades, son­dern es war der Auf­takt zu einer gran­dio­sen Erfolgs­ge­schich­te. Die Neu­aus­rich­tung durch Umwand­lung in ein Natur­bad 2006 senk­te nicht nur die Betriebs­kos­ten, son­dern mach­te das Frei­bad zu einem regel­rech­ten Anzie­hungs­punkt mit Besu­cher­re­kor­den. Es kommt ohne Chlor aus und bie­tet neben einem Schwim­mer­be­cken einen Nicht­schwim­mer­teich, einen Sprung­fel­sen und eine Raf­ting­bahn. Das Natur­er­leb­nis­bad Luthe zählt heu­te zu den schöns­ten Frei­bä­dern von ganz Deutsch­land.

Die Gast­ge­ber sind glück­lich, dass es nach lan­ger Vor­be­rei­tungs­zeit und vie­len Sanie­rungs­ar­bei­ten nun wie­der los­geht, und freu­en sich auf vie­le Besu­cher.

Ter­mi­n­in­fo
Sams­tag, 29. April 2017
15.00 Uhr
An der Böh­mer­ke 9, Luthe
naturerlebnisbad-luthe.de
Kar­te zen­trie­ren
Ver­kehr
per Fahr­rad
Tran­sit

Copy­right © 2017 Wunstor­fer Auepost. Tex­te und Fotos sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Wei­ter­ver­wen­dung nur mit Geneh­mi­gung der Redak­ti­on.
- Anzeige -
Werben auf auepost.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.