Wunstorfer Auepost
[Anzeige]

Motorroller in der Feldmark brennt aus

08.05.2022 • Redaktion • Aufrufe: 530

Am Nachmittag rückte die Feuerwehr zu einem Rollerbrand in Hagenburg aus.

08.05.2022
Redaktion
Aufrufe: 530
Der Löschangriff startet | Foto: Feuerwehren SG Sachsenhagen

Hagenburg (red). Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Hagenburg-Altenhagen zu einem brennenden Motorroller in der Feldmark, in Höhe des Hofes Teigeler, alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage, so dass die Feuerwehrleute einen Löschangriff begannen.

Flammenübergriff auf Feld verhindert

Mit einem Schaum-Wasser-Gemisch wurden die Flammen schnell gelöscht. Eine Ausbreitung auf die angrenzenden Felder konnte verhindert werden. Von dem Roller blieb nur noch ein Gerippe mit geschmolzenem Plastik und deformierten Teilen.

Heiße Teile des ausgebrannten Rollers werden weiter mit Wasser gekühlt | Foto: Feuerwehren SG Sachsenhagen

Die Einsatzkräfte kühlten das Wrack anschließend weiter mit Wasser, um eine neuerliche Brandentwicklung auszuschließen. Nach dreißig Minuten war die Einsatzstelle so weit unter Kontrolle, dass die Feuerwehr wieder zum Feuerwehrhaus zurückkehren konnte.

[Anzeigen]
Auepost wird unterstützt von:

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt zur Redaktion

Tel. +49 (0)5031 9779946
info@auepost.de

[Anzeigen]

Artikelarchiv

Auepost auf …