Wunstorfer Auepost

Kurzmeldung

Feuerwehrfahrzeug am Steinhuder Meer

Steinhude (red). Die Feuerwehr Steinhude wurde am Samstagabend zu einer Rauchentwicklung an der Großenheidorner Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr kurz nach 21.40 Uhr stellte sich das Feuer als zu groß geratenes Lagerfeuer ohne feste Schale oder Korb heraus. Die Feuerwehrleute mussten nicht tätig werden und rückten wieder ein.

Sigwardskirche Idensen

Berlin (red). Wie das Büro von Dr. Hendrik Hoppenstedt mitteilt, fördert der Bund die Kirchengemeinde Idensen mit 18.749,64 Euro für die Sigwardskirche. „Ich freue mich wirklich sehr, dass im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung die Kirchengemeinde Idensen für ihr spannendes Projekt eine Förderung erhält“, so der Bundestagsabgeordnete. Ziel des Soforthilfeprogramms ist es, Sakralbauten und Klosteranlagen […]

S-Bahn Hannover

Zunächst im östlichen S-Bahnnetz werden die neuen S-Bahnen von Transdev fahren. Ab Sommer 2022 ersetzt der Anbieter die bisherigen roten S-Bahnen der DB komplett.

Badeinselbrücke

Die ersten Ergebnisse des Stadtexperiments Badeinsel liegen vor: An schönen Tagen steuern von über 3.000 Besuchern 40 Prozent mit dem Auto den Lindenhopsweg an.

Badeinselumfrage

Wunstorf (red). Der Teilnehmer an der Badeinselumfrage-Tombola mit der Postkartennummer 1986 hat einen Gutschein in Höhe von 50 Euro für das Porto Lago auf dem Wilhelmstein inkl. Hin- und Rückfahrt für 2 Personen mit der Personenschifffahrt gewonnen. Der Preis kann an der Tourist-Information Steinhude nach vorheriger Absprache unter Telefon (05033) 95010 abgeholt werden. Die ausgehändigte […]

Villa Rehberg

Eine im Wahlkampf von Bürgermeisterkandidat Carsten Piellusch (SPD) genannte Idee nimmt bereits Gestalt an: Am Düendorfer Weg entsteht in absehbarer Zeit ein Familienzentrum.

Wunstorf-Schild

Hannover (red). Wie Wunstorfs Landtagsabgeordnete Wiebke Osigus mitteilte, hat SPD-Regionalministerin Birgit Honé die geförderten Projekte des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt!“ bekanntgegeben. Insgesamt erhalten damit 207 Kommunen nach Einwohnerzahl gestaffelt knapp 117 Millionen Euro aus EU-Coronahilfen. Auf Wunstorf entfallen davon 1.090.000 Euro und damit sogar etwas mehr, da nicht alle Kommunen das Fördergeld abgreifen. Mit dem Geld […]

Barnewädchenweg-Wiedereröffnung

Am Barnewäldchen kann wieder gefahrlos Fahrrad gefahren werden – der sanierte „Waldweg“ ist fertiggestellt.

Einsatzleitung Johanniter

Wunstorf (red). Am Donnerstag, den 9. September um 18.30 Uhr treffen sich die Wunstorfer Macher im Hotel cantera by Wiegand, um mehr über die Einsätze der Johanniter zu erfahren. Timo Brüning und Jonas Tumbrinck werden unter anderem von den Tagen im Flutgebiet rund um Ahrweiler während der Flutkatastrophe im Rheinland berichten. Um vorherige Anmeldung wird […]

Leitpfosten in der Nacht

Um 0.45 Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr ein 25-Jähriger neben statt auf der B441. Die Fahrt endete für ihn im Krankenhaus.

Technische Rettung

Am Samstagvormittag landete ein Rettungshubschrauber bei Bergkirchen, um einen Schwerverletzten ins Krankenhaus zu fliegen. Die Feuerwehr hatte das Unfallopfer zuvor aus einem völlig zerstörten Wagen befreit.