Wunstorfer Auepost

Kultur & Geschichte / Veranstaltungen /

Eine komödiantische Slapstick-Produktion mit „ganz besonderem Biss“ mit 3 Schauspielern in 18 Rollen nach dem Roman von Sir Arthur Conan Doyle, adaptiert für die Bühne von Steven Canny & John Nicholson. Deutsche Fassung von Roland Kalweit. Eine Produktion des Motown Theater. Mr. Holmes, es waren die Fußspuren eines gigantischen Hundes … Der weltberühmte Detektiv Sherlock […]

Das erste Soloprogramm des sympathischen Berliner Entertainers: Lars Redlich – Der Thermomix unter den Kleinkünstlern: Er singt, swingt, springt von der Sopran-Arie in den Hip Hop, mimt den Rocker, die Diva, zückt die Klarinette für eine Klezmer-Nummer, textet Hits wie „Mandy“ oder „Ladies‘ Night“ brüllend komisch um und unternimmt einen zweistündigen Frontalangriff auf die Lachmuskeln! […]

Samuel Scheidt ist einer der großen drei „S“ aus dem 17. Jahrhundert – die Komponisten Schein, Scheidt und Schütz werden oft in einem Atemzug genannt. Samuel Scheidt lebte von 1587 -1654 in Halle/Saale. Er gehörte der Norddeutschen Schule an und war Komponist und Organist. Seine Tabulatura Nova von 1624 ist ein Werk für Clavierinstrumente (Orgel, […]

Heimatverein Wunstorf

Die „Neue Stadt Wunstorf“ entstand vor 50 Jahren durch die Gebiets und Verwaltungsreform. Damals wurden keine Häuser errichtet, sondern eine Reihe von selbständigen Ortschaften sind zu dieser neuen Einheit per Gesetzt zusammengefasst worden, obwohl einige Ortschaften ganz andere Vorstellungen hatten. Zum Teil reichere Dörfer des Umlandes wurden mit der ärmeren Stadt vereint, obwohl einige andere […]

Zum bereits dritten Mal freut sich die Abtei Wunstorf zusammen mit dem Wunstorfer Lese- und Kulturfestival e.V. auf einen literarisch lauten Abend der Extraklasse. Geleitet von Tilman Döring, gibt sich eine Auswahl der derzeit aktivsten und erfolgreichsten Slammerinnen und Slammer der Szene sowie der vielversprechendsten Newcomertalente aus der Region die Klinke in die Hand. Egal […]

Der Verein KRuG, Kultur-Raum und Gemeinschaft Blumenau e.V., präsentiert eine Lesung mit Manfred Henze und Rita Nandy.  Der Poggenhagener Krimiautor Manfred Henze stellt sein Werk, „Die Mädchenschlächter“ vor. Die grausamen Taten von Dorothee Buntrock und Fritz Erbe erschütterten Ende des 19. Jahrhunderts den norddeutschen Raum. Auch Henzes Heimatort spielt eine Rolle. In die Mordserie ist […]

Jetzt kommt die Weihnachtszeit, dunkel und kalt, und was gibt es nicht Schöneres auf einen Weihnachtsmarkt, bei Glühwein und anderen warmen Getränken und Speisen die Winterzeit zu genießen? Wenn dann noch eine besinnliche Weihnachtsmusik dazukommt, ist der Besuch auf dem Markt eine schöne Erinnerung für jeden an diese Zeit. Für den musikalischen Part zum Weihnachtsmarkt […]

Der kleine, aber feine Chor AckerPella aus Lindwedel bietet im Dezember einen etwas anderen Genuss der Adventsmusik. Gefühlvoll dargebotene traditionelle Adventslieder wechseln sich ab mit Jazz- und Pop-Harmonien, die auf der Zunge, pardon, im Gehörgang zerschmelzen wie frisch dahinschwebende Schneeflocken. Weihnachtshits wie „Dreaming of a White Christmas“, „Let it snow“ oder „Winter Wonderland“ in spannenden […]

Der Wunstorfer Brettspieltreff „Spiel!Gemeinde“ veranstaltet am Samstag, dem 18. November, einen langen Spieleabend. Unter dem Motto „Lange Nacht der Spiele“ kann von 18 bis 23 Uhr im großen Saal im Gemeindehaus der Stiftskirche gespielt werden. Organisiert wir dieser besondere Spieleabend von Hilka Bruns-Aulich und Mercedes Töller, die den Spieletreff seit Jahren leiten. Dabei kommen am […]

Heimatverein Wunstorf

Vortrag am 16. November 2023 von Prof. Dr. Michael Rothmann, Historisches Seminar der Leibniz Universität Hannover, um 19.30 in der Abtei. Die Klöster und Stifter hatten im Mittelalter in der Regel einen Vogt. Dieser war oft ein mächtiger Laie. Er sollte die Klöster und Stifte in weltlichen Dingen, z. B. vor Gericht vertreten und sie […]

Mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm feiert die Corvinusgemeinde am 31. Oktober um 11 Uhr den Reformationstag mit einer musikalischen Matinee. Es musizieren Bodil Mohlund und Sabine Angela Lauer: das Ensemble Tedesco aus Hannover. Neben ihrer Klarinette wird Bodil Mohlund auch das Saxophon im Gepäck haben, um neben dem bekannten Abendsegen von Engelbert Humperdinck etwa […]

Stellen Sie sich wunderschöne Fotos auf der großen Leinwand vor und dazu die klare Stimme von Referent Geert Schroeder, der die verschiedenen Ökosysteme erklärt. Die Greenpeace-Multivisionsshow „Naturwunder Erde – Unsere Welt im Wandel“ lässt Zuschauerinnen und Zuschauer die Schönheit der Erde erleben, zeigt aber gleichzeitig die Veränderungen in den letzten Jahrzehnten. Wer weiß schon, wie […]

Die Geschichte einer großen Freundschaft für Kinder ab 2 Jahren, frei nach Sven Nordqvist – Theater mit Puppen nicht nur für Kinder. Wie kam der lustig gestreifte Kater Findus eigentlich zum alten Pettersson? Das geschah, als Petterssons Nachbarin Beda Andersson bemerkte, dass der Alte manchmal traurig war und beim nächsten Besuch einen Pappkarton mitbrachte, der […]